Bauen für Orangefarm e.V.: Ithuba Wild Coast Community College, Klassenraum, Mzamba, Eastern Cape, Südafrika, 2010 (© Markus Dobmeier)

Ausstellung „Think Global, Build Social!“ noch bis 30. Juni 2014 in Wien zu sehen

Mit der gemeinsam konzipierten Ausstellung „Think Global, Build Social! Bauen für eine bessere Welt“ widmen sich das Architekturzentrum Wien (Az W) und das Deutsche Architekturmuseum (DAM) der Frage nach der gesellschaftlichen Verantwortung zeitgenössischer Architektur.

Noch bis 30. Juni 2014 ist die Ausstellung „Think Global, Build Social! Bauen für eine bessere Welt“ im Architekturzentrum Wien zu sehen. Die Schau zeigt aktuelle Beispiele einer alternativen, sozial engagierten Architektur, die versucht, mit möglichst geringem finanziellem Aufwand, aber viel Eigeninitiative und Kreativität die Lebensbedingungen der Menschen in weniger privilegierten Weltregionen zu verbessern.

Bereichert wird die Ausstellung durch die Präsentation von Projekten mit österreichischer Beteiligung: Die TU Wien ist mit Peter Fattinger Vorreiter auf dem Gebiet der universitären Design-Build-Studios, Baerbel Mueller leitet ein Laboratorium an der Universität für Angewandte Kunst Wien, in dem räumliche, infrastrukturelle, ökologische und kulturelle Phänomene Sub-Sahara Afrikas untersucht werden. Die Kunstuniversität Linz konzentriert sich mit ihrem Projektstudio BASEhabitat unter anderem auf die Nutzbarmachung alternativer Energien in Gegenden mit beschränktem Zugang zu öffentlicher Infrastruktur. Das Architekturbüro gaupenraub +/- entwickelt eine Reihe von bemerkenswerten Projekten für Obdachlose in Wien und der vom Grünen-Politiker Christoph Chorherr gegründete Verein s2arch hat in den letzten zehn Jahren über 40 soziale Projekte in Südafrika verwirklicht.

Weitere Informationen zum Architekturzentrum Wien und zur Ausstellung »

 

Foto: Bauen für Orangefarm e.V.: Ithuba Wild Coast Community College, Klassenraum, Mzamba, Eastern Cape, Südafrika, 2010 (© Markus Dobmeier)

Interessantes Thema? Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden und Kollegen:

Das interessiert Sie vielleicht auch:

Zur Startseite »

Dieser Beitrag wurde abgelegt unter: , , , , ,

30.04.2014

Veröffentlicht von Eric Sturm. Haben Sie auch eine interessante Meldung für architekturmeldungen.de? Kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular, per E-Mail, via Facebook, Twitter, Google+ oder XING!

Beitrag kommentieren