HIRAM FLOORS

Königliche Schlossdielenböden von HIRAM FLOORS

Gesponserter Beitrag

Die hochwertigen Dielenfußböden von HIRAM FLOORS werden aus dem besten & langlebigsten Douglasienholz Süddeutschlands gefertigt und sind mit einer Länge von bis zu 15 m und einer Breite von 40 cm lieferbar.

Anders als bei den herkömmlichen Dielenböden aus Kiefer oder Eiche sorgt die Douglasie mit Ihrer hellen, rötlichen Farbe für ein angenehm warmes und weitläufiges Raumgefühl und passt sich den unterschiedlichsten Einrichtungsstilen an. Ob für klassische, skandinavische oder minimalistisch- moderne Einrichtungen, die einzigartigen Schlossdielenböden von HIRAM FLOORS sind die perfekte Wahl für exklusive Projekte.

Urban Classic Fußboden von HIRAM FLOORS
Urban Classic Fußboden von HIRAM FLOORS

Gewachsene Qualität

Durch die über Jahrzehnte aufgebaute Expertise im Wertholzbereich, sind die Forstexperten von HIRAM FLOORS in der Lage auf ein weitläufiges Netzwerk an Waldbesitzern in ganz Deutschland und Frankreich zurückzugreifen. Die schönste und hochwertigste Douglasie wird dabei im Schwarzwald, im Süden Deutschlands gekauft. Die 80 – 120 Jahre alten Douglasienbäume werden teils stehend, teils liegend in nachhaltig bewirtschafteten und zertifizierten Wäldern ausgesucht und anschließend über kurze Transportwege zu den Produktionsstätten transportiert. Nach der langwierigen Veredelung durch hochpräzise Maschinen, sorgfältiger Handarbeit und mehrmaligen Qualitätskontrollen entfalten die Douglasiendielen schließlich ihre einzigartige Wirkung auf den Betrachter. Besonders die harmonische Maserung, der Geruch und die hellen Farben des Holzes machen die Dielen zu einem echten Erlebnis für die Sinne.

Dielenboden von HIRAM FLOORS
Dielenboden von HIRAM FLOORS

Nachhaltige Traumfußböden

Der aktuelle Trend zur Nachhaltigkeit und Dauerhaftigkeit wird deutlich in der von Architekten und Innenarchitekten vermehrten Verwendung von elementaren Baumaterialien wie Holz, Stein, Beton oder Glas. Besonders Massivholzdielen als älteste und nachhaltigste Form aller Holzfußböden, passen sich hervorragend den minimalistisch- modernen Baustilen unserer heutigen Zeit an. Ursprünglich noch auf Holzkonstruktionen befestigt, ist man heute in der Lage die Massivholzdielen mithilfe von modernen Klebern auf Estrichen oder Estrichen mit integrierten Fußbodenheizungen zu verkleben. Diese Verlegungsarten eröffnen Architekten und Bauherren komplett neue Möglichkeiten in der Gestaltung Ihrer Projekte und ermöglichen Flexibilität bei der Planung von Renovierungen, Neubauten oder Restaurierungen von historischen Gebäuden.

Ein Familienunternehmen mit Tradition

Mit ihren Anfängen im Rücken von Holz mit Pferden entwickelte sich HIRAM FLOORS zu einem international bekannten Anbieter für hochwertige Holzprodukte. Mit Kompetenz, Leidenschaft und Qualitätsansprüchen, bietet das Familienunternehmen außergewöhnliche Schlossdielenböden, die national und international auf ein begeistertes Klientel treffen.

Mehr unter www.hiram-floors.com

Interessantes Thema? Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden und Kollegen:

Das interessiert Sie vielleicht auch:

Zur Übersicht »

Dieser Beitrag wurde abgelegt unter: , ,

04.05.2016

Veröffentlicht von Eric Sturm. Haben Sie auch eine interessante Meldung für architekturmeldungen.de? Kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular, per E-Mail, via Facebook, Twitter, Google+ oder XING!