UPPERWEST-Richtfest: Blick aus Etage 33 nach unten (Foto: Eric Sturm)

Berliner Architekturquartett: Hochhaus-Debatte im Kino International

Die Architektenkammer Berlin lädt am 16. September 2016 gemeinsam mit der Bundesarchitektenkammer zum Architekturquartett. Thema: „Luft nach oben – Hochhäuser in Berlin“.

„Hochhäuser sind in Berlin aktuell ein sehr kontroverses und viel besprochenes Thema und wir freuen uns auf eine spannende und kultivierte Debatte über drei sehr unterschiedliche Berliner Hochhausprojekte“, so Christine Edmaier, Präsidentin der Architektenkammer Berlin.

In Berlin wurde das Architekturquartett im Jahr 2001 von Peter Conradi (1932 – 2016), dem damaligen Präsidenten der Bundesarchitektenkammer, ins Leben gerufen. Das Veranstaltungsformat erfreut sich seitdem großer Beliebtheit. Nach dem Architekturquartett 2014 „Implantate“ – neue Geschäftsviertel in Berlin lädt nun erneut die Architektenkammer Berlin zum insgesamt 17. Architekturquartett ein.

Dabei treffen am 16.09.2016 Vertreter der klassischen „Architekturkritik“ auf die Meinung eines „interessierten Laien“. Gemeinsam wird der Blick in diesem Jahr nach oben gerichtet und über folgende Hochhaus-Projekte in Berlin diskutiert:

  • Living Levels am Ostbahnhof, nps tchoban voss GmbH & Co. KG
  • UPPER West am Kurfürstendamm, Architekturbüro LANGHOF® (KSP Jürgen Engel Architekten GmbH, Objektplanung)
  • 50Hertz Netzquartier Berlin am Hauptbahnhof, LOVE architecture and urbanism ZT GmbH

Architekturkritik:
Ira Mazzoni, freie Architekturkritikerin
Anh-Linh Ngo, Mitherausgeber ARCH+
Gerwin Zohlen, freier Architekturkritiker

Interessierter „Laie“:
Harald Martenstein, freier Journalist und Schriftsteller

Vorstellung der Projekte:
Dr. Christian Welzbacher, Kunsthistoriker und Journalist

Zeit und Ort:
Freitag, 16. September 2016, 17.00 Uhr
Kino International, Karl-Marx-Allee 33, 10178 Berlin
Eintritt frei. Anmeldung nicht erforderlich. Einlass ab 16.15 Uhr.

Interessantes Thema? Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden und Kollegen:

Das interessiert Sie vielleicht auch:

Zur Startseite »

Dieser Beitrag wurde abgelegt unter: , , ,

08.09.2016

Veröffentlicht von Eric Sturm. Haben Sie auch eine interessante Meldung für architekturmeldungen.de? Kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular, per E-Mail, via Facebook, Twitter, Google+ oder XING!

Beitrag kommentieren