Lebendiges Netzwerk: Offenes Forum Baukultur am 08. Juni 2015 in Köln

Lebendiges Netzwerk: Offenes Forum Baukultur am 08. Juni 2015 in Köln

Der Förderverein der Bundesstiftung Baukultur und das Haus der Architektur Köln lädt Kollegen, Interessierte und unsere Mitglieder ein, im Offenen Forum Baukultur Initiativen, deren Arbeit und Projekte kennenzulernen und sich intensiv auszutauschen.

2015 veranstaltet der Förderverein gemeinsam mit der Bundesstiftung Baukultur und dem Haus der Architektur Köln (hdak) das inzwischen fünfte Offene Forum Baukultur.

In Vorträgen, im konstruktiven Dialog und intensiven Gesprächen sollen gemeinsam Ziele und beispielgebende Strategien für „mehr“ Baukultur erörtert werden. Akteure stellen sich vor, diskutieren und formulieren Problemstellungen, machen auf Potentiale aufmerksam, kooperieren und entwickeln gemeinsam Formate.

Dabei gehen wir den Fragen nach: Wie gestalten die Akteure ihre Arbeit? Welche Hintergründe gibt es? Welche gemeinsamen Frage- stellungen gibt es? Können aufgeworfene Fragen im Netzwerk gelöst werden? Wie kann „die Öffentlichkeit“ erreicht, motiviert und aktiviert werden? Wo ist weitere Unterstützung erforderlich? Wie profitieren die Initiativen voneinander?

Hier das Programm (3 Seiten zum Durchblättern):

Programm_OffenesForumBaukultur2015

 

Und das Anmeldeformular (Anmeldung bis 27. Mai 2015):

Anmeldung_OffenesForumBaukultur2015

Interessantes Thema? Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden und Kollegen:

Das interessiert Sie vielleicht auch:

Zur Startseite »

Dieser Beitrag wurde abgelegt unter: , , , ,

20.05.2015

Veröffentlicht von Eric Sturm. Haben Sie auch eine interessante Meldung für architekturmeldungen.de? Kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular, per E-Mail, via Facebook, Twitter, Google+ oder XING!

Beitrag kommentieren