MAN Academy (Schulungszentrum) in Oberhausen. Planung: aib GmbH, Duisburg

MAN PrimeServ Academy – aib baut neues Schulungszentrum für Ingenieure und Monteure in Oberhausen

Auf dem Werksgelände der MAN Diesel & Turbo SE in Oberhausen hat die neue MAN PrimeServ Academy eröffnet. Das Duisburger Architekturbüro aib übernahm die Generalplanung des Schulungszentrums.

In der MAN PrimeServ Academy Oberhausen werden Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen für interne Ingenieure und Mitarbeiter des Standortes ebenso wie für nationale und internationale Kunden und deren Mitarbeiter angeboten. Sowohl an original Turbomaschinen als auch an realistischen Simulatoren werden die Seminarteilnehmer praktisch am Entstehungsort geschult. In den flexibel gestalteten und teilweise veränderbaren Schulungsräumen, die sich im selben Gebäude befinden, findet der theoretische Teil der Ausbildung statt.

Vielfältiges Raumprogramm und Bezug zum Gebäudebestand

Das neue Schulungszentrum auf dem Werksgelände in Oberhausen, Sterkrade wurde von dem Duisburger Architektur- und Planungsbüro aib geplant und ausgeführt. „Das Gebäude verbindet Seminarräume für unterschiedlich große Gruppen mit einer Halle für technisches Training und einem Ausstellungsbereich. Die besondere Herausforderung bestand darin, dieses vielfältige Raumprogramm in eine funktionierende und gestalterisch anspruchsvolle Struktur zu überführen. Gleichzeitig sollte ein Bezug zum Bestand hergestellt werden. Aufgrund der gemeinsamen Nutzung wirkt die Academy als verbindendes Element zwischen den benachbarten Gebäuden der Fertigung und der Hauptverwaltung.“, beschreibt Dr. Maik Tiedemann von MAN Diesel & Turbo die neueste MAN PrimeServ Academy.

Weitere Fotos und Informationen zum Projekt finden Sie auf der Büro-Website von aib.

 

Foto: MAN PrimeServ Academy Oberhausen © aib GmbH/Manuel Kubitza

Interessantes Thema? Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden und Kollegen:

Das interessiert Sie vielleicht auch:

Zur Startseite »

Dieser Beitrag wurde abgelegt unter: , , , ,

14.04.2015

Veröffentlicht von Eric Sturm. Haben Sie auch eine interessante Meldung für architekturmeldungen.de? Kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular, per E-Mail, via Facebook, Twitter, Google+ oder XING!

Beitrag kommentieren