Philharmonie Stettin, Polen (Architekten: Barozzi Alberto Veiga und Fabrizio Barozzi), Foto: Simon Menges 1460129682

Mies van der Rohe Award 2015 – Ausstellung im Architekturzentrum Wien

„Europas Beste Bauten. Preis der Europäischen Union für zeitgenössische Architektur. Mies van der Rohe Award 2015“ heisst der komplette Titel des Architekturpreises und der gleichnamigen Ausstellung, die am 08.06.2016 im Az W eröffnet wird.

Alle zwei Jahre zeigt die Ausstellung herausragende visionäre Baukunst aus Europa, dieses Jahr (09.06. – 29.08.2016) wird sie zum vierten Mal in den Räumlichkeiten des Architekturzentrum Wien gezeigt. Der mit insgesamt 60.000 EUR dotierte Preis brachte seit 1988 berühmte PreisträgerInnen wie David Chipperfield, Zaha Hadid, Peter Zumthor oder Rem Koolhaas hervor.

Preisträger: Barozzi / Veiga für die Philharmonie in Stettin

Aus den 420 nominierten Projekten an 279 Orten Europas wurden 2015 fünf Finalisten ausgewählt – die internationale Jury unter dem Vorsitz von Cino Zucchi überzeugen konnte schließlich die Philharmonie in Stettin, Polen vom Architekturbüro Barozzi / Veiga (siehe Foto).

Die weiteren Finalisten sind:

Kunstmuseum Ravensburg, Ravensburg, Architekten: Lederer Ragnarsdóttir Oei
Dänisches Seefahrtsmuseum, Helsingør, Architekten: BIG – Bjarke Ingels Group
Weinkellerei Antinori, Bargino, Architekten: Archea Associati
Saw Swee Hock Studentenzentrum, London, Architekten: O’Donnell + Tuomey

Der Nachwuchs-Preis „Emerging Architect Special Mention“ wurde an das Büro ARQUITECTURA-G für das Haus Luz in Cilleros, Spanien verliehen.

Ein Katalog zur Ausstellung präsentiert alle 420 nominierten Projekte und ist im Rahmen der Ausstellung im Az W erhältlich.
Weitere Informationen zur Ausstellung und zum Preis auf azw.at »

 

Foto: Philharmonie Stettin, Polen (Architekten: Barozzi / Veiga, Alberto Veiga und Fabrizio Barozzi) © Simon Menges

Interessantes Thema? Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden und Kollegen:

Das interessiert Sie vielleicht auch:

Zur Startseite »

Dieser Beitrag wurde abgelegt unter: , ,

19.05.2016

Veröffentlicht von Eric Sturm. Haben Sie auch eine interessante Meldung für architekturmeldungen.de? Kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular, per E-Mail, via Facebook, Twitter, Google+ oder XING!

Beitrag kommentieren