Social Design. Bezahlbar. Gut. Wohnen

„SOCIAL DESIGN. Bezahlbar. Gut. Wohnen“ – Hans Sauer-Preis ausgelobt

Unter dem Titel „SOCIAL DESIGN. Bezahlbar. Gut. Wohnen“ zeichnet der Preis der Hans Sauer-Stiftung bezahlbare Lösungen aus dem städtischen Wohnungsbau aus. Er steht unter dem Motto „Wohnwert schaffen durch soziale, räumliche und technische Innovationen“.

Der Stiftungspreis richtet sich an Institute und Planungsbüros, Architekten, Bauherren und Bauträger.

Bewerbungen und Beiträge der Teilnehmer können vom 1. August bis zum 15. Oktober 2015 eingereicht werden, die Verleihung des Preises findet im Frühjahr 2015 in München statt.

Gesucht: Bezahlbares Wohnen in der Stadt

Ausgezeichnet werden bereits umgesetzte und in Nutzung befindliche städtische Wohnungsbauprojekte, die für herausragende und besonders innovative Lösungen im Bereich des bezahlbaren Wohnens stehen.

Weitere Informationen zum Hans Sauer-Preis finden Sie auf der Website der Stiftung und im unten angefügten Flyer. Die Teilnahmebeiträge können direkt auf hanssauerpreis2016.de eingereicht werden.

 

Der Flyer zum Hans Sauer-Preis 2016:

HansSauerPreis2016_Flyer

Interessantes Thema? Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden und Kollegen:

Das interessiert Sie vielleicht auch:

Zur Startseite »

Dieser Beitrag wurde abgelegt unter: , , , ,

03.08.2015

Veröffentlicht von Eric Sturm. Haben Sie auch eine interessante Meldung für architekturmeldungen.de? Kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular, per E-Mail, via Facebook, Twitter, Google+ oder XING!

Beitrag kommentieren