Building Information Modeling (BIM)

Alle Meldungen zum Thema "Building Information Modeling (BIM)": Auf dieser Seite finden Sie alle Blog-Beiträge, Architektur-News und Veranstaltungshinweise zum Thema Building Information Modeling (BIM), die bisher auf architekturmeldungen.de erschienen sind.

Leitthema der #BAU2017: Digital Planen, Bauen und Betreiben – Building Information Modeling (BIM) und die neue Zusammenarbeit am Bau

In allen Phasen des Lebenszyklus eines Bauwerks bietet der Einsatz digitaler Technologien große Potenziale. Richtig eingesetzt, können damit die Bauqualität erhöht und gleichzeitig Baukosten und -zeiten reduziert werden (Screenshot: Autodesk).

Weiterlesen …

BIM in Deutschland: Veranstaltung am 24.02.2016 im Berliner DAZ

Der Bund Deutscher Architekten BDA, die Architektenkammer Baden-Württemberg und das BBSR möchten mit einer Veranstaltung in Berlin Gelegenheit geben, Chancen und Risiken von BIM zu diskutieren und zu hinterfragen, ob BIM tatsächlich ein Mittel ist, kostengünstiger zu bauen und Risiken zu reduzieren.

Weiterlesen …

Einführung von Building Information Modeling: Bundesarchitektenkammer begrüßt Drei-Stufen-Plan des BMVI

Das digitale Planen und Bauen gewinnt auch in Deutschland an Bedeutung. Bundesminister Alexander Dobrindt stellte am 15.12.2015 einen Stufenplan zur Einführung von „Building Information Modeling“ (BIM) vor.

Weiterlesen …

BIM – Planungsprozess im Wandel / Kongress in München

Building Information Modeling, kurz BIM, ist seit mehreren Jahren ein gesetzter Begriff in der Planung und interdisziplinären Abwicklung von Bauprozessen. DETAIL veranstaltet hierzu am 27. Oktober 2015 bereits zum zweiten Mal den halbtägigen Architektenkongress „BIM – Planungsprozess im Wandel“ im Amerika Haus in München.

Weiterlesen …

Building Information Modeling (BIM): Bundesarchitektenkammer ist Mitgründerin der Bauen Digital GmbH

Im Rahmen der internationalen Baufachmesse BAU 2015 gaben am 20. Januar Bundesminister Alexander Dobrindt und die Präsidentin der Bundesarchitektenkammer (BAK), Barbara Ettinger-Brinckmann, gemeinsam mit weiteren Vertretern der Wertschöpfungskette Bauen die Gründung einer gemeinsamen Plattform Digitales Bauen in Form einer GmbH bekannt. Ziel der Reformkommission Großprojekte ist es, Zeit- und Kostenpläne bei großen Bauvorhaben besser einhalten zu können. Dazu soll die Methode des Building Information Modeling (BIM) beitragen, bei dem der gesamte Lebenszyklus des Planens, Bauens und Betreibens digitalisiert wird.

Weiterlesen …