Deutsches Architektur Museum (DAM)

Alle Meldungen zum Thema "Deutsches Architektur Museum (DAM)": Auf dieser Seite finden Sie alle Blog-Beiträge, Architektur-News und Veranstaltungshinweise zum Thema Deutsches Architektur Museum (DAM), die bisher auf architekturmeldungen.de erschienen sind.

Architektinnen im Mannheimer Architekturbüro von Ingeborg Kuhler (Foto: Büro Ingeborg Kuhler)

Ausstellung „FRAU ARCHITEKT“ im DAM: Frauen im Architekturberuf

Die Ausstellung FRAU ARCHITEKT im Deutschen Architekturmuseum (30.09.2017–08.03.2018) erzählt die Architekturgeschichte aus der Perspektive von Frauen, die seit über hundert Jahren die Architektur prägen und dabei immer mehr aus dem männlichen Schatten treten. (Foto: Büro Ingeborg Kuhler)

Weiterlesen …

Fotografien von Iwan Baan in Frankfurt – Die Ausstellung „52 Wochen, 52 Städte“ im DAM

Die Ausstellung im Deutschen Architektur-Museum (DAM) in Frankfurt zeigt ab dem 21.02.2015 Architekturfotografien von Iwan Baan.

Weiterlesen …

Letzter Aufruf: Einsendeschluss für die „Häuser des Jahres“ endet am 26.01.2015

Zusammen mit dem Callwey-Verlag lobt das Deutsche Architekturmuseum den Wettbewerb „HÄUSER DES JAHRES“ aus. Nichts geringeres als die besten Einfamilienhäuser im deutschsprachigen Raum werden gesucht. Die Einfamilienhäuser sollen nach dem 1. Januar 2012 fertig gestellt und noch nicht in einer Buchpublikation veröffentlicht worden sein. Einsendeschluss ist der 26. Januar 2015.

Weiterlesen …

Hochhaus-Architektur in Frankfurt: Ausstellung im DAM

Die Ausstellung „Himmelstürmend – Hochhausstadt Frankfurt“ beschäftigt sich mit der Baugeschichte der Frankfurter Innenstadt, der einzigen nennenswerten Ansammlung von Wolkenkratzern in Deutschland. Die Schau im Deutschen Architekturmuseum bietet einen Überblick zur Hochhausgeschichte der Stadt: Vom Wiederaufbau nach 1945 über den Häuserkampf im Westend bis in die heutige Zeit der globalen Finanzmärkte.

Weiterlesen …

Ausstellungs-Tipp für Frankfurt: Finnische Architektur im DAM

Unter dem Titel „SUOMI SEVEN. Junge Architekten aus Finnland“ zeigt das Deutsche Architekturmuseum gemeinsam mit dem Museum of Finnish Architecture und dem Architecture Information Centre Finland Bauprojekte von finnischen Architekten, die in den 1970er und 1980er Jahren geboren sind.

Weiterlesen …

Ausstellung „Think Global, Build Social!“ noch bis 30. Juni 2014 in Wien zu sehen

Mit der gemeinsam konzipierten Ausstellung „Think Global, Build Social! Bauen für eine bessere Welt“ widmen sich das Architekturzentrum Wien (Az W) und das Deutsche Architekturmuseum (DAM) der Frage nach der gesellschaftlichen Verantwortung zeitgenössischer Architektur.

Weiterlesen …

Neun „neue“ Architekturbüros aus Brasilien: Ausstellung im Deutschen Architekturmuseum DAM

Im Rahmen einer Kooperation mit der Frankfurter Buchmesse 2013 (Gastland: Brasilien) und in Zusammenarbeit mit dem Instituto Tomie Ohtake aus São Paulo zeigt das DAM – das Deutsche Architekturmuseum in Frankfurt am Main – neun „neue“ (also: junge) Architekturbüros aus dem größten Land Südamerikas.

Weiterlesen …

Neu im Netz: Die Architekturmodell-Sammlung des Deutschen Architekturmuseums

Das Deutsche Architekturmuseum verfügt über eine große und international angelegte Sammlung von Zeugnissen bedeutender Architekten, überwiegend aus dem 20. Jahrhundert, die sich laufend erweitert. Rund 50 Werkarchive, Vor- und Nachlässe, wurden an das DAM übergeben, das mit mehr als 200.000 Plänen und Zeichnungen, etwa 35.000 Fotografien und rund 1.300 Modellen eine im internationalen Vergleich bedeutende Sammlung besitzt. Die Architekturmodell-Sammlung mit Arbeiten von Rem Koolhaas, Frei Otto, Rob Krier, Aldo Rossi, Oswald Mathias Ungers u.v.m, zählt zu den wichtigsten weltweit. 

Weiterlesen …