Museen

Alle Meldungen zum Thema "Museen": Auf dieser Seite finden Sie alle Blog-Beiträge, Architektur-News und Veranstaltungshinweise zum Thema Museen, die bisher auf architekturmeldungen.de erschienen sind.

Grundsteinlegung in Dortmund: Baumaßnahmen zum „Baukunstarchiv NRW“ starten

Das „Baukunstarchiv NRW“ in Dortmund soll bestehende regionale und lokale Sammlungen von Architekten- und Ingenieur-Nachlässen vernetzen und auch eine eigene Sammlung aufbauen. Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau gab am 18.01.2017 im ehemaligen „Museum am Ostwall“ gemeinsam mit den Gesellschaftern der Baukunstarchiv Nordrhein-Westfalen gGmbH das Startsignal für die Revitalisierung und Modernisierung des Gebäudes. (v. r.): Architekt Michael Schwarz, Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau, AKNW-Präsident Ernst Uhing, TU-Rektorin Prof. Dr. Ursula Gather und Fördervereins-Vorsitzender Walter Brune ergänzten den Treppenaufgang zum Lichthof um vier Zeit-Paneele zur Haushistorie
(Foto: © Stadt Dortmund, Gaye Suse Krömer)

Weiterlesen …

WIEN MUSEUM NEU: Winkler + Ruck mit Certov Architekten gewinnen internationalen Architekturwettbewerb

Die Gewinner des internationalen Architekturwettbewerbs zur Neugestaltung des Wien Museums am Karlsplatz stehen fest. Aus 274 Einreichungen aus 26 Ländern hat die international besetzte Jury in der Sitzung am 19. 11. 2015 den Entwurf des österreichischen Architektenteams Winkler + Ruck (Klagenfurt) und Ferdinand Certov (Graz) zum Siegerprojekt gekürt.

Weiterlesen …

S AM Schweizerisches Architekturmuseum: Andreas Ruby wird neuer Direktor

Andreas Ruby wird zum 1. Mai 2016 Direktor des Schweizerischen Architekturmuseums (S AM) in Basel. Ruby konnte sich in einem mehrstufigen und internationalen Bewerbungsverfahren als profilierter Architekturtheoretiker, Ausstellungsmacher und Publizist durchsetzen.

Weiterlesen …

Ideenwettbewerb in Berlin: Das Museum des 20. Jahrhunderts

Auf dem Gelände des Berliner Kulturforums soll das „Museum des 20. Jahrhunderts“ entstehen. Dazu lobte die Stiftung Preußischer Kulturbesitz einen internationalen Ideenwettbewerb aus.

Weiterlesen …

Architekturquartett NRW: Bauwerke der Kultur(-vermittlung)

Das „09. Architekturquartett NRW“ diskutiert am Donnerstag, den 5. März 2015, um 19.00 Uhr in Essen drei neue Bauwerke, die seit ihrer Eröffnung in der Fachwelt und der interessierten Öffentlichkeit viel Aufsehen erregt haben:

Weiterlesen …

Renzo Pianos amorphe Kuppel mit anspruchsvoller Dachkonstruktion in Paris

Der Neubau für die Filmkunst-Stiftung Fondation Jérôme Seydoux Pathé (Entwurf: Renzo Piano Building Workshop) wirkt wie ein Gürteltier im Hinterhof: Die außergewöhnliche, organisch geformte Kuppel besteht aus einer Brettschichtholz-Tragkonstruktion sowie einer aufgesetzten Stahl- und Aluminiumkonstruktion und zweifach gekrümmten Isolierglaseinheiten als „zweiter Haut“.

Weiterlesen …

BIG gewinnt Wettbewerb für das Museum des Uhrenherstellers Audemars Piguet

Zusammen mit den Museumsgestaltern von HG Merz, dem Bauingenieurbüro Lüchinger und Meyer sowie den Landschaftsarchitekten Müller Illien (Zürich) plant das Architekturbüro BIG ein 2.400 Quadratmeter großes Museum für den Schweizer Luxusuhrenhersteller Audemars Piguet.

Weiterlesen …

Wissenswerkstatt für Jugendliche von Henn Architekten in Schwäbisch Gmünd eröffnet

Im Rahmen der Landesgartenschau 2014 ist in Schwäbisch Gmünd die „Wissenswerkstatt Gmünder EULE“ entstanden. Sie soll zum festen Bestandteil des angrenzenden Jugendparks werden.

Weiterlesen …

Wiedereröffnung: Das ehemalige „Kaufhaus Schocken“ in Chemnitz ist jetzt das Staatliche Museum für Archäologie

Auf drei Ebenen mit insgesamt 3000 Quadratmetern präsentiert das smac („Staatliches Museum für Archäologie“) die Entwicklung Sachsens von den Jägern und Sammlern der Altsteinzeit bis zum Beginn der Industrialisierung. Sitz des Museums ist das ehemalige Kaufhaus Schocken – eine Ikone der Klassischen Moderne des weltberühmten Architekten Erich Mendelsohn.

Weiterlesen …

Blick ins Grüne: Zeller & Moye und FR-EE entwerfen Archivo-Neubau in Mexico-City

Die Architekturbüros Zeller & Moye (Christoph Zeller und Ingrid Moye) und FR-EE (Fernando Romero) haben in Mexico-City ihre Pläne für den Neubau des Design- und Architektur-Zentrums „Archivo“ präsentiert.

Weiterlesen …

Neue Museumsarchitektur in Spanien – Ausstellung in Düsseldorf

Die Fotoausstellung im Haus der Architekten in Düsseldorf (05.02. – 07.03.2014) zeigt 30 neue oder modernisierte bzw. ergänzte Kulturbauten, die oftmals nicht allein in ihrer Expressivität und Zeichenhaftigkeit beeindrucken. Sie lassen auch Entwicklungslinien in der Architektur spanischer Kulturbauten über die letzten drei Jahrzehnte nachvollziehbar werden.

Weiterlesen …

Bunker-Transformation: BIG Architects planen ein Museum in den Nordsee-Dünen

Einen ehemaligen deutschen Bunker an der dänischen Westküste bauen BIG Architects zum „Blåvand Bunker Museum“ um. Auf 2.500 Quadratmetern sind vier voneinander unabhängige Baukörper geplant: ein Bunker-Museum, ein Bernstein-Museum, ein Geschichtsmuseum sowie eine Galerie.

Weiterlesen …

Ausstellung in Oldenburg: Neue Baukunst! Architektur der Moderne in Bild und Buch

Die Architektur der Moderne steht im Mittelpunkt der Ausstellung „Neue Baukunst!“, die vom 10. November 2013 bis 23. Februar 2014 im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg zu sehen sein wird.

Weiterlesen …

Neu: Das Meeresmuseum in Helsingør von BIG Architects

50 Kilometer nördlich von Kopenhagen haben BIG Architects in Zusammenarbeit mit den Ausstellungsdesignern Kossmann.dejong und dem Ingenieurbüro Rambøll das neue „Danish National Maritime Museum“ fertiggestellt. Der Baukörper liegt größtenteils unterirdisch und ist über eine Art „Trockendock“ aus Sichtbeton zugänglich.

Weiterlesen …

Ausgezeichnet: Das Neue Rijksmuseum in Amsterdam (Cruz y Ortiz Architects / ARUP)

Das umgebaute und sanierte Rijksmuseum in der niederländischen Metropole hat den Abe Bonnema Architecture Award 2013 gewonnen. Das Projekt wurde von Cruz y Ortiz Architects und dem Ingenieurbüro Arup realisiert.

Weiterlesen …

Stahl, Glas und ein Ausblick auf den Atlantik: Das Botín Center von Renzo Piano in Santander

Das Botín Centre haben die Architekten des Renzo Piano Building Workshop (RPBW) zusammen mit Luis Vidal + Architects entworfen. Es soll ein kulturelles Schmuckstück der nordspanischen Hafenstadt Santander werden, die Bauvolumen weit auskragend, mit Blick auf den Atlantik und umgeben von einem lauschigen Park.

Weiterlesen …

„Museum für Architekturzeichnung“ von Sergei Tchoban und Sergey Kuznetsov, Berlin-Prenzlauer Berg

Hier ein paar Impressionen aus dem „Museum für Architekturzeichnung“ von Sergei Tchoban und Sergey Kuznetsov, das im Sommer 2012 auf dem Gelände des „Pfefferbergs“ in Berlin-Prenzlauer Berg eröffnet wurde.

Weiterlesen …

Neu im Netz: Die Architekturmodell-Sammlung des Deutschen Architekturmuseums

Das Deutsche Architekturmuseum verfügt über eine große und international angelegte Sammlung von Zeugnissen bedeutender Architekten, überwiegend aus dem 20. Jahrhundert, die sich laufend erweitert. Rund 50 Werkarchive, Vor- und Nachlässe, wurden an das DAM übergeben, das mit mehr als 200.000 Plänen und Zeichnungen, etwa 35.000 Fotografien und rund 1.300 Modellen eine im internationalen Vergleich bedeutende Sammlung besitzt. Die Architekturmodell-Sammlung mit Arbeiten von Rem Koolhaas, Frei Otto, Rob Krier, Aldo Rossi, Oswald Mathias Ungers u.v.m, zählt zu den wichtigsten weltweit. 

Weiterlesen …