Informationsveranstaltung in Berlin: „Holz – Baustoff der Zukunft“

Holz ist einer der ältesten Baustoffe, der in größeren Städten jedoch kaum zum Einsatz kommt. Fragen des Brandschutzes, der Statik für mehrgeschossige Bauten und Kosten haben Holz zu Gunsten der Massivbauweise verdrängt. Aber Forschungen in den Bereichen Bautechnik, Lärm- und Brandschutz führen zu einer Renaissance des Holzbaus.

über die Möglichkeiten modernen Holzbaus, über ökologische und wohnklima-technische Aspekte informieren verschiedene Vorträge im Rahmen der Informationveranstaltung „Holz – Baustoff der Zukunft“ am 07. November 2013 in Berlin.

Es sprechen: der Architekt Daniel Rozynski, der Tragwerksplaner Ansgar Hüls, der Dämmstoffexperte Jürgen Körner, der Ingenieur für Gebäudetechnik Thomas Blaß und der Brandschutzexperte für Holzbauten Reinhard Eberl-Pacan.

Weitere Informationen und das komplette Programm finden Sie auf brandwende.com »

Foto: Rozynski Sturm Architekten, Berlin

Interessantes Thema? Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden und Kollegen: