„Mehr als ein Haus“ – Über den Plattenbau an der Memhardstraße

Auf einer eigenen Website hat die Berliner Zeitung eine lesenswerte Reportage über den Plattenbau an der Memhardstraße in Berlin-Mitte ins Netz gestellt.

„Am Rande des Berliner Alexanderplatzes steht ein unwürdig gealterter Plattenbau. Zu DDR-Zeiten wohnten hier Professoren und sogar Minister, später hatten Nutten und Dealer in den Fluren ihren Arbeitsplatz. Jetzt leben hier alle möglichen Menschen, die vor allem eins wollen: bei sich sein.“ Weiterlesen auf mehralseinhaus.de »

(Abbildung: Screenshot von mehralseinhaus.de)

Interessantes Thema? Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden und Kollegen: