Der Sep-Ruf-Bau in Bonn (Tagung Deutsche Stiftung Denkmalschutz)

Denkmal und Innovation: Tagung zum Sep-Ruf-Bau in Bonn

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz veranstaltet am 02.09.2015 die Tagung „Denkmal der Nachkriegsmoderne und der bauklimatischen Innovation – Der Sep-Ruf-Bau in Bonn“.

Die Veranstaltung stellt die Ergebnisse eines Forschungsprojekts zur denkmalgerechten energetischen Sanierung des Sep-Ruf-Baus vor.

Wie kann die bauklimatische Ertüchtigung eines Denkmals der Nachkriegsmoderne gelingen? Wie kann sie als integraler Bestandteil einer nachhaltigen Instandsetzung geplant werden? Und wie sind die vorgestellten Lösungen übertragbar auf andere Denkmale?

Zur Diskussion dieser Fragen heißt die Stiftung Eigentümer und Denkmalpfleger, Vertreter von Architektur und Handwerk ebenso wie solche aus Politik und Energieberatung herzlich willkommen.

&nbps;

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Ort: Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Schlegelstraße 1, 53113 Bonn
Zeit: Mittwoch, den 02. September , 10.00 bis 15.30 Uhr

im Anschluss optional:
16.00 bis 17.30 Uhr Führung durch das ehemalige Bonner
Regierungsviertel oder den Kanzlerbungalow von Sep Ruf

Anmeldung und Details finden Sie im Flyer zur Tagung (PDF, Download hier)

Flyer_Sep-Ruf-Bau_Bonn_2_9

Interessantes Thema? Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden und Kollegen:

Das interessiert Sie vielleicht auch:

Zur Startseite »

Dieser Beitrag wurde abgelegt unter: , ,

02.07.2015

Veröffentlicht von Eric Sturm. Haben Sie auch eine interessante Meldung für architekturmeldungen.de? Kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular, per E-Mail, via Facebook, Twitter, Google+ oder XING!

Beitrag kommentieren