Der hintere Teil der Patisserie mit textiler Wand- und Deckenverkleidung

noa* renoviert die Traditionskonditorei Hofer in Bozen

Das Planungsbüro noa* – network of architecture aus Bozen hat eine der ältesten Konditoreien Südtirols renoviert und sie in ein Wiener Kaffeehaus verwandelt.

Die Konditorei Hofer im historischen Zentrum von Bozen (Südtirol) wurde 1845 gegründet und ist die älteste Zuckerbäckerei der ganzen Region; zur Zeit wird sie in der 6. Generation geführt. noa* (network of architecture) respektierte die Geschichte und ergänzte das Ladenlokal um einen urbanen und zeitgenössischen Touch mit gemütlicher Atmosphäre.

Patisserie Hofer in Bozen (Südtirol)
Patisserie Hofer in Bozen (Südtirol)

 

Der Besitzer Hannes Dollinger hat längere Zeit in Wien gelebt und gearbeitet und hat sich dort für die Tradition der ‘Wiener Kaffeehäuser’ begeistert. Gemütliche Orte, wo man stundenlang Kaffee und Mehlspeisen genießen kann, Zeitungen lessen und den ein oder anderen Klatsch erfahren … So als wäre man im eigenen Wohnzimmer.

Sitzgruppe mit Sesseln vom Dachboden

Der Eingangsbereich ist von einer Sitzgruppe gebildet mit alten Sesseln – gefunden im Dachboden der Konditorei – die eine Art Wohnzimmer suggeriert und Leute in das Kaffee einlädt. Im Sommer ist die Fassade total geöffnet, so dass diese Sitzgruppe zum Teil der Straße und der Stadt wird.

Der Eingangsbereich Patisserie Hofer
Der Eingangsbereich Patisserie Hofer

Im hinteren Bereich der Konditorei gibt es einen weiteren Sitzbereich mit Tischen, der sich besonders an die Tradition des ‚Wiener Kaffeehaus’ anlehnt. Wände und Decke sind mit Teppich tapeziert und sorgen für eine ruhige Akustik … Große Glühbirnen hängen flexibel von der Decke und können jederzeit anders angeordnet werden, wenn Tische verrücken. Das gesamte Konzept versucht die Tradition mit der zeitgenössischen Umgebung zu verbinden und einen gemütlichen Raum mitten der Stadt zu schaffen.

Der hintere Teil der Patisserie mit textiler Wand- und Deckenverkleidung
Patisserie Hofer in Bozen (Südtirol)

Zur Projektpräsentation auf der Büro-Website von *noa »

Interessantes Thema? Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden und Kollegen:

Das interessiert Sie vielleicht auch:

Zur Startseite »

Dieser Beitrag wurde abgelegt unter: , , , ,

24.02.2016

Veröffentlicht von Eric Sturm. Haben Sie auch eine interessante Meldung für architekturmeldungen.de? Kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular, per E-Mail, via Facebook, Twitter, Google+ oder XING!

Beitrag kommentieren