Nachkriegsmoderne

Alle Meldungen zum Thema "Nachkriegsmoderne": Auf dieser Seite finden Sie alle Blog-Beiträge, Architektur-News und Veranstaltungshinweise zum Thema Nachkriegsmoderne, die bisher auf architekturmeldungen.de erschienen sind.

Literatur-Tipp Nachkriegsmoderne: Frankfurt 1960-1969

Im Niggli Verlag (Zürich) erschien Ende August 2016 der zweite Band einer geplanten sechsbändigen Reihe: Der Architekturführer „Frankfurt 1960-1969“ stellt 10 ausgewählte Bauten der 1960er Jahre vor. Herausgeber: Wilhelm E. Opatz | Freunde Frankfurts

Blick ins Buch / online bestellen: niggli.ch/de/frankfurt-1960-1969.html
Weitere Bilder: opatz.de/index.php?/projects/frankfurt-19601969/

Diskussionsabend „Moderne kontrovers“ in Augsburg: Architektur in Bayern 1960 bis 1980

Im Rahmen der Ausstellung „Blickpunkt Moderne. Architektur in Augsburg 1960–80“ diskutieren am Dienstag, 15.03.2016 Experten aus Architektur, Kunst- und Denkmalpflege über Wert und Wertigkeit des Gebäudebestands der Nachkriegsmoderne.

Weiterlesen …

Literatur-Tipp: „Stadtentwicklung und Denkmalpflege Band 18: Denkmal Ost-Moderne II“

Im Jovis-Verlag erschien der zweite Band zur denkmalpflegerischen Praxis der Nachkriegsmoderne in der ehemaligen DDR.

Weiterlesen …

Berlin: Flüchtlingsunterkünfte im Ballsaal des ICC

Zur Unterbringung der Neuankömmlinge suchen viele Kommunen nach ungenutzen Flächen und leerstehenden Immobilien. Laut eines Berichts des Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) plant der Berliner Senat aktuell, Flüchtlinge im ICC, dem Internationalen Congress Centrum unterzubringen.

Weiterlesen …

100 Jahre Paul Schneider von Esleben – Ausstellung in Düsseldorf

Am 23.08.2015 wäre der Düsseldorfer Architekt Paul Schneider von Esleben (PSE) 100 Jahre alt geworden. Der Architekt des Mannesmann-Hochhauses am Rhein, der Haniel-Garage und des Köln-Bonner Flughafens hat die Nachkriegsarchitektur in Deutschland stark geprägt.

Weiterlesen …

LEED Gold-Zertifikat für das BIKINI BERLIN

Die aufwendige Sanierung des historischen Gebäudeensembles BIKINI BERLIN wird mit dem Gebäude-Klassifizierungs-Programm LEED GOLD-Zertifikat ausgezeichnet.

Weiterlesen …

Straße der Moderne: Neue Website zu Kirchenbau-Architektur

Die „Straße der Moderne. Kirchen in Deutschland“, eine Präsentation von Meisterwerken des Kirchenbaus im 20. und 21. Jahrhundert, ist online. Die Internetseite strasse-der-moderne.de ist eine Einladung, Architektur zu erleben und Kirchen zu entdecken als Freiräume, als Zeichen des Glaubens, als Orte der Stille und des Gottesdienstes.

Weiterlesen …

Denkmal und Innovation: Tagung zum Sep-Ruf-Bau in Bonn

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz veranstaltet am 02.09.2015 die Tagung „Denkmal der Nachkriegsmoderne und der bauklimatischen Innovation – Der Sep-Ruf-Bau in Bonn“.

Weiterlesen …

MakeCity-Festival: Kostenlose Führungen durch das Berliner Bikinihaus

Im Rahmen von MakeCity – dem Festival für Architektur und Andersmachen – lädt BIKINI BERLIN am Samstag, den 27. Juni 2015, zu Führungen durch das historische Gebäude-Ensemble (Bikinihaus).

Weiterlesen …

Radikal Modern. Planen und Bauen im Berlin der 1960er-Jahre

Architektur und Städtebau der sechziger Jahre prägen bis heute das Berliner Stadtbild. In dieser Dekade fielen wesentliche stadtplanerische Entscheidungen, und es entstanden zahlreiche bemerkenswerte, heute gefährdete Architekturen. Die Ausstellung in der Berlinischen Galerie ist die erste nähere Betrachtung der in Ost- und West-Berlin entwickelten Planungen und Bauten und regt eine Neubewertung dieser bis heute umstrittenen Bauphase an.

Weiterlesen …

Forschungszentrum BiK-F: SSP SchürmannSpannel sanieren eine Ikone der Nachkriegsmoderne

Sanierung statt Neubau! Das Forschungszentrum BiK-F in Frankfurt am Main, erbaut vom Bauhausarchitekten Ferdinand Kramer, wurde aus seinem Schönheitsschlaf erweckt. Nach einer umfangreichen Sanierung durch das Bochumer Architekturbüro SSP SchürmannSpannel AG erstrahlt das Gebäude heute in neuem Glanz.

Weiterlesen …