Ausstellung Baukultur in Deutschland im Haus der Architekten

Ausstellung „Baukultur in Deutschland“ in Düsseldorf

Am 02. Juni 2015 eröffnet die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen im Düsseldorfer Haus der Architekten die Ausstellung „Baukultur in Deutschland“, in der die Wüstenrot Stiftung die Preisträgerarbeiten und weitere bemerkenswerte Bauten vorstellt.

Zur Vernissage sprechen u. a. die Präsidentin der Bundesarchitekenkammer, Barbara Ettinger-Brinckmann (Mitglied der Jury zum Preisverfahren), sowie Prof. Max Dudler, der für den Umbau und die Erweiterung des Hambacher Schlosses mit einer Auszeichnung geehrt wurde.

Mit dem „Gestaltungspreis“ (Hauptpreis) ausgezeichnet wurden die Architekten Lederer Ragnarsdottir Oei für den Neubau des Hospitalhofes in Stuttgart (Foto: Roland Halbe).

Die Ausstellung ist vom 03. Juni bis 03. Juli 2015 im Haus der Architekten (Zollhof 1, 40221 Düsseldorf) zu sehen.

Hier die Einladung zur Vernissage und Ausstellung als PDF:

ausstellung_baukultur-in-deutschland_einladung

 

Weitere Informationen auf aknw.de »

Interessantes Thema? Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden und Kollegen:

Das interessiert Sie vielleicht auch:

Zur Startseite »

Dieser Beitrag wurde abgelegt unter: , , ,

30.05.2015

Veröffentlicht von Eric Sturm. Haben Sie auch eine interessante Meldung für architekturmeldungen.de? Kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular, per E-Mail, via Facebook, Twitter, Google+ oder XING!

Beitrag kommentieren