BDA-PREIS BERLIN 2015 - Publikumspreis ausgelobt

BDA Preis Berlin 2015: Jetzt das schönste Gebäude Berlins wählen

Der Bund Deutscher Architekten, Landesverband Berlin e.V. lobt in Partnerschaft mit der Berliner Zeitung und German Architects zum zweiten Mal den BDA-PREIS BERLIN 2015 – PUBLIKUMSPREIS aus. Die Öffentlichkeit ist eingeladen, ihr Urteil zu den Einreichungen des BDA-PREIS BERLIN 2015 abzugeben und ihre Favoriten für den Publikumspreis zu wählen.

Über die Website bda-preis-berlin.de, auf dem alle auslobungsgemäß zum BDA-PREIS BERLIN 2015 eingereichten Arbeiten dargestellt sind, können vom 20. Mai bis 24. Juni 2015 jeweils bis zu drei Projekte für den Publikumspreis vorgeschlagen werden. Diejenige Arbeit, welche die meisten Stimmen erhält, wird mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Der Publikumspreis ist ein Ehrenpreis. Die Architekten und Bauherren der prämierten Projekte werden im Rahmen der Preisverleihung zum BDA-PREIS BERLIN 2015 bekanntgegeben und mit einer Urkunde gewürdigt. Die ausgezeichneten Arbeiten werden darüber hinaus ausgestellt und im Katalog zum BDA-PREIS BERLIN 2015 publiziert.

Der BDA Berlin verlost unter allen Teilnehmern der Abstimmung 20x zwei Freikarten zur großen Preisverleihung zum BDA PREIS BERLIN 2015. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Festaktes zum 100jährigen Gründungsjubiläum des BDA Berlin am 3. Juli 2015 im Konzertsaal der UdK statt und ist eingebettet in den BDA TAG 2015 in Berlin.

Interessantes Thema? Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden und Kollegen:

Das interessiert Sie vielleicht auch:

Zur Startseite »

Dieser Beitrag wurde abgelegt unter: , ,

21.05.2015

Veröffentlicht von Eric Sturm. Haben Sie auch eine interessante Meldung für architekturmeldungen.de? Kontaktieren Sie mich über das Kontaktformular, per E-Mail, via Facebook, Twitter, Google+ oder XING!

Beitrag kommentieren