Sigurd Larsen: Dachkiez Berlin (Bild: sigurdlarsen.com)

Sigurd Larsen: Dachkiez Berlin (Bild: sigurdlarsen.com)

Der „Dachkiez“ von Sigurd Larsen: Ausstellung in Berlin-Friedrichshain

Ab Ende Mai 2019 wird im „BOX FREIRAUM“ in Berlin-Friedrichshain das Projekt „Dachkiez“ des Berliner Architekten Sigurd Larsen ausgestellt. Die Eröffnung findet am Dienstag, 28.05.2019 um 18:30 Uhr statt.

Parallel dazu wird die Fotoausstellung WOHNUNGSFRAGE UND FREIRAUM Bauhaus und die Moderne in Berlin und Tel Aviv – sie ist bis zum 26. Oktober 2019 zu sehen – mit einer Podiumsdiskussion eröffnet. Mit dabei sind Carolina Mojto, Micha Gross, Jan Maruhn, Sigurd Larsen and Rainer Hehl.

Weitere Informationen auf box-freiraum.berlin

Interessantes Thema? Teilen Sie diesen Beitrag mit Freunden und Kollegen:

Das interessiert Sie vielleicht auch:

Zur Startseite »

Dieser Beitrag wurde abgelegt unter: , , , , ,

22.05.2019

Veröffentlicht von Eric Sturm. Ich bin Gründer und Herausgeber von "architekturmeldungen.de" und arbeite als Webdesigner, Blogger und Fachjournalist in Berlin. Kontaktieren Sie mich gerne per E-Mail oder auf LinkedIn, Instagram, Twitter oder XING. Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Beitrag kommentieren